WISP-Router für Camping-Platz oder Außeneinsatz

Das überbrücken einer Internetverbindung (oder Netzwerkverbindung allgemein) kann problemlos mit einem Reise-Router mit WISP-Funktionalität erledigt werden. Eine Erklärung und Beschreibung zu den kompakten Reise-Routern für Dienstreise, Hotel oder ähnliche Anwendungen ist im folgenden Beitrag hinterlegt:

Für manche Applikationen wie beispielsweise der permanenten Überbrückung oder Erweiterung der WLan Verbindung im Außenbereich (Campingplatz, Ferienwohnung, Büro) sind diese kompakten Geräte aber weniger gut geeignet. Hier empfiehlt sich der Einsatz spezieller Modelle wie beispielsweise der TP-Link Pharo CPE210* oder der TP-Link Pharao CPE510*.

Beide Geräte sind speziell für den Outdoor Einsatz ausgelegt (elektrisch abgeschirmt + robuster Gehäuseaufbau) und können WLan-Verbindungen über große Distanzen überbrücken (unter optimalen Bedingungen und Sichtkontakt bis zu 15km !). Für die gängigen Anwendungen am Campingplatz oder zur Überbrückung der WLan Signale zwischen zwei Gebäuden / Häusern sind diese Geräte also perfekt geeignet.

Hauptunterschied zwischen den beiden Modellen ist die verbaute Antennentechnik und sowie die Sendefrequenz:

TP-Link Pharao CPE210
ab zu Amazon*

TP-Link Pharo CPE210* : sendet im 2,4 Ghz Bereich bis zu 5km Reichweite

TP-Link Pharao CPE510*: sendet im 5Ghz Bereich bis zu 15km Reichweite

Beide Router lassen sich komfortabel einstellen und bieten folgende Betriebsmodi:

Accesspoint / Client / Repeater / AP-Router / AP-Client-Router (WISP-Client)

Die Router lassen sich also vielfältig nutzen und konfigurieren. Insbesondere durch den WISP-Modus (AP-Clien-Router, auch Client-Modus genannt) können WLan-Verbindungen sehr gut „überbrückt“ werden.

Hinweis: Die Reichweiten im Kilometer-Bereich sind nur unter absoluten Ideal-Bedingungen zwischen Sender und Empfänger realisierbar. Für die Überbrückung gängiger Distanzen im Außenbereich sind die Geräte aber sehr gut geeignet und verlässlich.

Beitrag: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.